Ich bin unter anderem Hobbafotograf. Fotgrafieren tue ich ausschließlich mit dem Nikon-System nach dem Motto:“Einmal Nikon – Immer Nikon!“ Hauptsächlich beschäftige ich mich mit der Makrofotografie

Beispiel für Makrofotografie -- Makro einer Rosenblüte

Ich habe auch großen Spaß, einfach einmal neue Sachen auszuprobieren:

Getreide (Es ist glaube ich Gerste) vor einem Sonnenuntergang mittem im Sommer

DSC_1903

Und zuguterletzt lässt sich noch sagen, dass alle Fotos, die ich hier in meinem Blog veröffentliche, nicht nachbearbeitet sind. Sie sind, mit Außnahme der gekennzeichneten HDRs „out of the Box“.

 

Wer noch weitere Fotos von mir sucht, kann sich auf meinem Flickr-Fotostream umschauen!

 

Zu dem zweiten Thema, welches in diesem Blog bestimmt auch behandelt wird: Der Computer!

Dazu lässt sich sagen, dass ich ein großer Fan von Windows 8 (mittlerweile sowohl auf dem Desktop als auch auf meinem Notebook auf Windows 8.1 geupgradet — Kann es nur empfehlen).

Ich muss aber gleich sagen, dass ich, spätestens nachdem mein iPad zerbrochen ist, mich von der Firma mit der angebissenen Frucht verabschiedet habe und die Meinung vertrete, dass Apples Firmenpolitik totaler Schwachsinn ist. Ich meine: Soll Samsung etwa fünfeckige Tablets machen??? Apple kopiert doch Android, nicht umgekehrt!

Wer jetzt denkt, ich sei totaler Windows-Freak, liegt falsch.

Ich vertrete die Meinung: „Windows ist gut; Apple hinkt weit hinterher. Aber es gibt auch noch Linux!“

 

Meine Rechner:

Desktop

  • Intel Core i7 4790K
  • Gigabyte GA-Z97-HD3
  • 8 GB Ram, verteilt auf zwei Riegel, betrieb im DualChannel, Frequenz 2400 MHz
  • Skyte MUGEN 4 CPU-Kühler, Kühler und Heatspreader mit ArcticCooling MX-4 Wärmeleitpaste verbunden
  • Sapphire R9 270 Dual-X, overclocked Version (Vom Hersteller definierter maximaler Kerntakt: 1070 MHz), 2 GB VRAM
  • Nanoxia DeepSilence 3 (geräuschgedämmtes Gehäuse made in Germany)
  • ein 22 Zoll und ein 23 Zoll Monitor im DualMonitor Betrieb
  • Windows 10 Pro Technical Preview, fast Ring

Notebook

  • HP Pavilion 15 n005sg
  • Intel Core i5-4200U
  • 6 GB RAM, habe dem Hersteller-Setup noch einen 2GB Riegel spendiert.
  • Windows 10 Pro Technical Preview, fast Ring

Ultrabook:

  • Lenovo Yoga 2-11
  • Intel Celeron N2930
  • Windows 8.1

Ihr könnt demnach einfach erkennen, dass es in meinem Zimmer ungefähr so wie bei der ESA aussieht! Wenn ihr fragen zu meine Hardware oder auch Software habt, fragt gerne munter drauf los!

Advertisements